Monatsarchiv November 2020

Vonrf

Was erwartet mich im Referendariat?

Bildungsgewerkschaft verlegt die begehrte Info-Veranstaltung ins Netz

Online-Veranstaltung live:
Was erwartet mich im Referendariat?
Donnerstag, 26.11.2020, 18 bis 20 Uhr
Auf deinem Computer!

Das Referendariat ist eine komplizierte Sache. Anmeldung, Zwischenzeiten und eventuelle Arbeitslosigkeit, Finanzielles, Alltag, Ablauf und vieles mehr kann Berufsanfänger:innen einiges abverlangen. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft in Unterfranken informiert seit Jahren Studierende aller Lehrämter kompetent und genau. 

Information und Anmeldung: Jörg Nellen, GEW-Bezirksvorsitzender, joerg(dot)nellen(at)gew-unterfranken.de
Vonrf

Lehrer fordern echte Mobile Reserven im Landkreis Miltenberg

Hoher Krankenstand werde nicht berücksichtigt 

Uschi Filbert vom BLLV und Peter Adler von der GEW kritisieren, wie schlecht die Mobile Reserve im Landkreis ausgestattet ist. (Foto: Pat Christ)

Vonrf

Es brennt an Bayerns Schulen – auch in Unterfranken

„Es brennt an Bayerns Schulen – jetzt sind sich alle einig. Aber werden auch alle gehört?“ ist die Pressemitteilung der GEW Bayern überschrieben.

Weiter heißt es darin: „Für heute, 4. 11. lädt die Staatskanzlei erneut zum Schulgipfel. Und mittlerweile sind sich die Lehrerverbände, die Elternverbände und auch der Landesschülerrat der Gymnasien mit der GEW einig: an den Schulen fehlt es an einem tragfähigen Konzept mit der Corona-Krise umzugehen. Eingeladen sind jedoch nicht alle Teile der Schulgemeinschaft.

Die GEW hatte schon sehr früh Bedenken geäußert und die jetzigen Zustände vorausgesagt sowie alternative Ansätze vorgeschlagen. Dennoch wird sie als die Bildungsgewerkschaft im DGB mit 280.000 Mitgliedern deutschlandweit nicht einmal angehört und wie schon beim letzten Schulgipfel nicht beteiligt, obwohl der Kultusminister nicht müde wird zu betonen, dass „alle Mitglieder der Schulfamilie“ angehört wurden.“

ganze PE weiterlesen

Zitate mit Skandalen aus den Schulen (aufgrund der Umfragen)

weiterlesen