GEW: „Bildung statt Aufrüstung!“