5. Mai: „Bildung anders“ wird 25!

Vonrf

5. Mai: „Bildung anders“ wird 25!

Die fränkischen Bezirke der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft feiern das Jubiläum mit einem Film von Dr. Paul Schwarz

am Samstag, den 5. Mai 2018
im Casablanca-Kino Ochsenfurt
Wagstraße 4a, 97199 Ochsenfurt

Schwerpunkt Berufliche Bildung.
Die hohe Zahl der Ausbildungsabbrecher ist Anlass für eine Diskussion mit Vertretern der Arbeitgeber, der Kammern, der Agentur für Arbeit, der Gewerkschaft, der Auszubildenden und dem Regisseur Dr. Paul Schwarz.

11:00 Begrüßung
11:15 Film ABBRUCH VERMEIDEN! WIE GELINGT DIE DUALE AUSBILDUNG?
12:15 Wir stoßen auf den 25. Geburtstag an und gönnen uns einen Imbiss
13:00 Podiumsdiskussion mit Fragen aus dem Publikum

  • Dr. Paul Schwarz, Bildungsjournalist und Filmemacher
  • Peter Anhäuser, Hochschule der Bundesagentur für Arbeit
  • Barbara Hoffstadt, Handwerkskammer für Unterfranken
  • Ansgar Klinger, Organisationsbereich Berufliche Bildung GEW
  • Klaus Meyer, Geschäftsführer Autohaus Meyer, Ochsenfurt
  • Anna-Katrin Kroll, Jugendsekretärin DGB Schweinfurt
  • Moderation: Martin Heilig, Vorsitzender GEW Unterfranken

14:15 Ende

Eintritt frei — bitte anmelden bei Rudolf Brandenstein – rudolf@brandenstein.de

Eintrittskarte mit Klick auf Bild anzeigen –> „Grafik speicher unter …“ und ausdrucken:

siehe auch: www.gew-oberfranken.de/bildung-anders
oder Rudolf Brandenstein, Fuchsstadter Str. 17, 97286 Winterhausen, 09333 522

Übersicht:
133 Referent*innen 1991-2017